Wegbeschreibung zu unserer Kroatien Unterkunft

Unsere Hotels in Pula und Medulin befinden sich in fußläufiger Entfernung von der Stadt und den großen Attraktionen und haben gute Verbindungen mit den wichtigsten weltweiten Richtungslinien. Unterkünfte in den Ferienanlagen von Arenaturist gehören zu den führenden Unternehmen in Bezug auf Komfort, Service und unvergleichlicher Auswahl in jeden Aspekt Ihres Urlaub in Kroatien. Alle Kroatien Unterkünfte von Arenaturist sind eine ausgezeichnete Wahl nicht nur für den Urlaub sondern auch für Geschäftsreisen.

Mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug

Wenn Sie für Ihre Anreise nach Pula das Flugzeug ausgewählt haben, gibt es viele Möglichkeiten zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über nächstgelegenen Flughäfen, Fluggesellschaften und die Häufigkeit der Flüge von Ausgangspunkt.

Mit dem Auto

Mit dem Auto

Pula und Medulin mit dem Auto erreichen:

Mit dem Schiff

Mit dem Schiff

So erreichen Sie uns mit dem Schiff:

Mit dem Bus

Mit dem Bus

Insofern Sie sich dazu entschlossen haben, nach Pula mit dem Bus zu kommen, können Sie unsere Unterkünfte vom Busbahnhof in Pula mit dem öffentlichen Verkehr erreichen, mit den Bussen von Pulapromet. Wenn Sie sich auf Verudela befinden, in unseren Hotels Park Plaza Histria, Park Plaza Arena, Hotel Brioni oder in unseren Resorts Park Plaza Verudela, Verudela Villas, Verudela Beach, Splendid Resort oder Horizont Resort, dann können Sie mit den Linien 2A und 3A zu Ihrer Unterkunft kommen.

Wenn Sie sich für die Unterkunft in einem unserer Hotels in Medulin entschlossen haben – Park Plaza Belvedere, Sensimar Medulin oder Hotel Holiday oder in einem unserer Resorts - Kažela oder Ai Pini, Ihre Unterkunft können Sie aich mit dem öffentlichen Verkehr erreichen und zwar mit der Linie 25.

Cookie policy

To make this website run properly and to improve your experience, we use cookies. For more detailed information, please check our Cookie Policy.

Choice of cookies on this website

Allow or deny the website to use functional and/or advertising cookies described below: