Situation in Istrien und Kroatien

Aufgrund der professionellen Reaktion der zuständigen Institutionen der Republik Kroatien ist die derzeitige Situation sehr günstig, und das Gesundheitssystem ist nicht überlastet. Die getroffenen Maßnahmen gewährleisten die Bewältigung der Herausforderungen.

Wir sind stolz auf das Fachwissen, die Schnelligkeit, die Bemühungen und das Engagement aller zuständigen Institutionen der Republik Kroatien und der Gespanschaft Istrien sowie der Fachkräfte des öffentlichen Gesundheitswesens. Auf diese Weise möchten wir ihnen noch einmal unseren Dank und unsere Unterstützung aussprechen.

Die derzeitige Situation in der Republik Kroatien ist günstig, die Gesamtzahl der Infizierten beträgt 5.740 wobei sich 4.962 Personen erholt haben. Die Zahl der aktiven Fälle beträgt somit 618 (Angaben vom 11. August 2020). In der Gespanschaft Istrien ist die epidemiologische Situation noch günstiger; die Nummer der aktiven Fälle beträgt 13 (Angaben vom 11. August 2020).

Das Gesundheitssystem der Republik Kroatien war zu keinem Zeitpunkt überlastet, und die Gesundheitseinrichtungen wurden kontinuierlich mit den notwendigen Materialien versorgt. Die geplanten und getroffenen Maßnahmen gewährleisten eine erfolgreiche Bewältigung dieser Krisensituation. Gemäß der epidemiologisch günstigen Situation wird eine weitere Lockerung der Maßnahmen erwartet.

Folgen Sie unsere Webseiten, um auf dem Laufenden bezüglich unserer Destinationen zu sein.

Cookie policy

To make this website run properly and to improve your experience, we use cookies. For more detailed information, please check our Cookie Policy.

Choice of cookies on this website

Allow or deny the website to use functional and/or advertising cookies described below: